Ergotherapie / Logopädie

Fortbildungen für Ergotherapeuten zum Schriftspracherwerb

Hier können Sie die Bewerbungsunterlagen, Inhalte der Fortbildungen, weitere Informationen (Dauer, u.w.) und Termine herunterladen.

Die Seminare sind vom DVE akkreidtiert und es werden Nach den Rahmenempfehlungen zu § 125 Abs. 1 SGB V werden für diese Fortbildung Fortbildungspunkte vergeben.

Seit 2010 engagiert sich Stephanie Ingrid Müller für das Zusammenwachsen und -arbeiten von Schullandschaft und Ergotherapie, um die Inhalte der Förderung punktgenau für die Schüler/innen zu gestalten. Auf beiden Seiten (Schule und Ergotherapie) ist zu wenig voneinander bekannt und jeder Fachbereich fördert Schüler/innen auf die eigene Art. Um die Förderung möglichst optimal zu gestalten gibt es seit 2014 die erste bundesweite Fortbildungsinitiative für Ergotherapeuten zum Thema Schriftspracherwerb.

Für jeweils einen Seminartag  kommt die Bildungsexpertin Stephanie Ingrid Müller kostenfrei zu Ihnen und führt einen Fortbildungstag zum Thema „Schriftspracherwerb / Schreibkompetenz“ mit Ergotherapeut/innen in Beruf und Ausbildung durch.

Unterstützt wird eine begrenzte Anzahl an Fortbildungen von Faber-Castell, so ist der Tag für Sie kostenfrei!

Die Termine werden möglichst effektiv und nach Absprache mit Frau Stephanie Ingrid Müller terminiert. Hier bitten wir Sie bei der Terminkoordination um etwas Geduld, da die gesamte Terminplanung diesbezüglich betroffen ist.

Bewerben Sie sich bei Interesse das ganze Jahr über!

Vergeben werden können Seminare nur, wenn noch Budget vorhanden ist; andernfalls wird Ihre Bewerbung bei der nächstmöglichen Termin- und Budgetressource berücksichtigt oder Sie fordern selbst ein Seminar an, dies ist dann eigenständig zu finanzieren.

Hier finden Sie die Inhalte und das Bewerbungsformular.